Akupunkturmassage (APM)
nach Radloff

Unser Körper ist nicht nur mit einem Blut-Lymphsystem ausgestattet,
sondern auch mit einem Energieleitsystem. Die Leitbahnen werden
Meridiane genannt.

Die Akupunkturmassage ist eine von der klassischen Akupunktur
abgeleitete und daher mit ihr verwandte Therapieform.
Der Unterschied: man arbeitet ohne Nadeln.
Die Behandlung wirkt über die Lebensenergie auf unseren Organismus
und hilft ihm in seinem Selbstheilungsbestreben.

Die Akupunkturmassage bringt die Lebensenergie, die unseren Körper
durchflutet, in Ausgewogenheit.
Wir fühlen uns gesund und im Einklang mit uns selbst, wenn das Wechselspiel
zwischen Yin und Yang ein fließender Austausch ist.